Grüne Karte:
Hier gelten unsere Motorfahrzeug-Versicherungen.

Mehr zum Thema Mobilität
Schnell über die Grenze zum Einkaufen. Mit dem eigenen Auto nach Italien. Oder mit dem Motorrad den Balkan entdecken. Geht das? Wir erklären, in welchen Ländern unsere Motorfahrzeug-Versicherungen gelten. Und wo Sie eine separate Versicherung abschliessen müssen.

Neben der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein gelten unsere Motorfahrzeug-Versicherungen in folgenden Ländern:

Albanien, Andorra, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Montenegro, Niederlande, Nord-Mazedonien, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn, Vereinigtes Königreich von Grossbritannien und Nordirland, Zypern.

Für die Einreise nach Aserbaidschan, Marokko, Moldawien, Tunesien, Ukraine und Weissrussland kann der Geltungsbereich Ihrer Versicherung entsprechend erweitert werden. Ihre Beraterin oder Ihr Berater hilft Ihnen gerne weiter.

Gut zu wissen:
In den meisten europäischen Ländern gilt das Kennzeichen bereits als Nachweis, dass Sie ausreichend versichert sind. In einigen Ländern sollten Sie aber zudem die Grüne Karte mit sich führen. Dies betrifft insbesondere Albanien, Bosnien-Herzegowina, Marokko, Moldawien, Montenegro, Nord-Mazedonien, Russland, Serbien, die Türkei, Tunesien, die Ukraine und Weissrussland.
Die optimale Versicherung für Sie? Finden wir bei einem persönlichen Termin. 
Beratung anfordern
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Autoversicherung

Einfach losfahren. Kilometer sammeln. Und Neues entdecken. Lassen Sie sich von nichts aufhalten – mit unserer Autoversicherung.

Fremdlenkerversicherung
Gut, wenn die Fremdlenker­deckung mitfährt. Sie übernimmt im Schadenfall die Reparaturkosten an einem geliehenen Auto.
Mit einer Reiseversicherung für die USA wird Ihr amerikanischer Traum nicht zum finanziellen Alptraum.
Folgen Sie uns