Weniger ist mehr. 
Diese 4 Versicherungen können Sie sich sparen.

Mehr aus dem Versicherungsalltag
Doppelt hält besser – sollte man meinen. Doch gerade bei Versicherungen lohnt es sich, die Deckungen genau zu überprüfen. Wir haben für Sie 4 Tipps zusammengestellt, wie Sie eine Doppelversicherung vermeiden können.
Wenn Sie ein Ticket fürs Theater oder für ein Konzert kaufen, werden Sie oft gefragt, ob Sie eine Annullationskostenversicherung abschliessen möchten. Wenn Sie bereits unsere Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen haben, können Sie auf solche Zusätze der Veranstalter verzichten. Wir erstatten Ihnen nicht nur die Annullationskosten von Konzerten und Theatern. Sondern auch Stornierungs- oder Mehrkosten, wenn Sie eine Reise gar nicht oder erst verspätet antreten können. Somit benötigen Sie sich auch keine Reiseversicherungen von Reisebüros oder Fluggesellschaften.
Bei einer Panne benötigen Sie rasch Hilfe und müssen schnell wieder mobil werden. Deshalb haben Sie mit jeder unserer Motorfahrzeugversicherungen automatisch unsere prämienfreie Assistance mit im Gepäck. Zusätzlich zur Pannenhilfe übernehmen wir allfällige Übernachtungs- und Heimreisekosten sowie die Rückführung Ihres Fahrzeugs bis zum versicherten Betrag. Damit Sie nicht doppelt versichert sind, können Sie sich andere Versicherungen dafür also sparen.
In unseren 4 Tipps zu Deckungslücken erklären wir, welche Ereignisse oft nicht versichert sind – und wie Sie sich vor unerfreulichen Überraschungen schützen können.

Angestellte sind in der Schweiz obligatorisch gegen die finanziellen Folgen von Berufs- und Freizeitunfällen versichert, vorausgesetzt sie arbeiten mindestens 8 Stunden pro Woche beim gleichen Arbeitgeber. In diesem Fall können Sie auf die zusätzliche Unfalldeckung in der Krankenkasse verzichten.

Für Reiselustige lohnt es sich für gewisse Länder aber durchaus, eine zusätzliche Auslandskrankenversicherung abzuschliessen. Etwa für eine USA-Reise. Denn schon ein paar Tage im Krankenhaus können dort hohe fünfstellige Summen kosten.

Sie sind kürzlich mit jemandem zusammengezogen? Um eine Doppelversicherung zu vermeiden, können Sie Ihren Hausrat sowie die Privathaftpflicht gemeinsam versichern. Und somit bares Geld sparen. Ihre Allianz Beraterin oder Ihr Allianz Berater erklärt Ihnen gerne, wie das genau funktioniert – und regelt für Sie alles mit der anderen Versicherung.
EINEN TERMIN, BITTE!
Prüfen Sie gemeinsam mit Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater, wie Sie Doppelversicherungen vermeiden können.
Beratung anfordern
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
Autoversicherung: Und los

Autoversicherung

Einfach losfahren. Kilometer sammeln. Und Neues entdecken. Lassen Sie sich von nichts aufhalten – mit unserer Autoversicherung.
Haushaltsversicherung: Gut kombiniert

Haushaltsversicherung
Manches gehört einfach zusammen. So wie Hausrat- und Haftpflicht­versicherung. Deshalb gibt es bei uns eine Police für alles – mit 10 % Prämienrabatt.
Mehr aus dem Versicherungsalltag: Für alle Fälle
Wie ging das noch gleich mit der Schadensmeldung? Welche Versicherungen sind obligatorisch? Diese und weitere Informationen finden Sie hier. 
Folgen Sie uns