Einfach, flexibel und digital: Direktversicherer ELVIA lanciert neue Fahrzeugversicherung

Wallisellen, 26. Mai 2020Der Direktversicherer ELVIA ist seit Anfang Mai mit einer neuen Fahrzeugversicherung am Start. Dabei setzt das Tochterunternehmen der Allianz Suisse vor allem auf Einfachheit und Flexibilität.

Einfachheit ist Trumpf – unter diesem Motto hat die ELVIA, eine der führenden Direktversicherungen der Schweiz, die Fahrzeugversicherung optimal auf die Bedürfnisse ihrer onlineaffinen Kundinnen und Kunden angepasst und setzt dabei auch auf Nachhaltigkeit. Statt der bis anhin 26 Seiten werden künftig nur noch maximal 5 Seiten für Offerten und Policen versendet. Die Versicherungsbedingungen sind jederzeit online verfügbar. Das spart Zeit, Aufwand und Papier. Die Versicherungsbedingungen gelten für Autos und Motorräder gleichermassen – ganz ohne Zusatzbestimmungen.

Zudem wurde eine moderne Spartenlogik eingeführt: Die Vollkaskoversicherung wird neu durch Teilkasko und Kollision ersetzt. Weitere Neuerungen sind: Die Parkschadendeckung kann bis zum 7. Betriebsjahr in der Teilkasko abgeschlossen werden. In der Haftpflicht sind optional Eigenschäden bis CHF 20'000 versicherbar. Auch ein Vorteil: Die neue und einfach verständliche Zeitwertzusatztabelle. Bei einem Totalschaden ist das Fahrzeug während den ersten zwei Jahren zu 100 Prozent des Kaufpreises versichert. Schäden können rund um die Uhr online angemeldet werden. Die Kunden erhalten regelmässige Updates zum Stand der Schadenbearbeitung per Mail. Und wie es dem Zeitgeist entspricht: Auf der Online-Antragsstrecke unter www.elvia.ch erklärt Berni, der Chatbot-Bernhardiner, alle Neuerungen und Vorteile des neuen ELVIA-Produkts

„Mit der neuen Fahrzeugversicherung sind wir noch mehr am Puls der Zeit und decken mit der Erweiterung des Leistungsangebots die individuellen Kundenbedürfnisse besser ab. Zudem können wir damit schneller Anpassungen vornehmen und auf veränderte Versicherungsbedürfnisse unserer Kunden reagieren“, erklärt Joy Müller, Leiterin Sach Privat der Allianz Suisse, die Beweggründe. Nicht nur das Produkt, sondern auch der Weg dahin ist ganz am Puls der Zeit: Als agiles Projekt in Wallisellen vor Ort gestartet, wurde das interdisziplinäre Projektteam wegen des Lockdowns kurzerhand ins Home Office versetzt. Trotz der ungewöhnlichen Bedingungen ist es gelungen, das Produkt ohne zeitliche Verzögerung einzuführen.
IHRE ANSPRECHPARTNER
Hans-Peter Nehmer
Head Corporate Communication
Bernd de Wall
Senior Spokesperson
UP-TO-DATE BLEIBEN
Mail
Wir informieren Sie regelmässig über News der Allianz Suisse. Abonnieren Sie unsere Medienmitteilungen.

 
Jetzt abonnieren
Twitter
Folgen Sie der Allianz Suisse auf Twitter unter @AllianzSuisse. Hier erhalten Sie exklusive Einblicke in alles, was uns bewegt.
 
Ab auf Twitter
ÜBER DIE ALLIANZ SUISSE GRUPPE
Die Allianz Suisse Gruppe ist mit einem Prämienvolumen von über 3.7 Mrd. Franken eine der führenden Versicherungsgesellschaften der Schweiz. Zur Allianz Suisse Gruppe gehören unter anderem die Allianz Suisse Versicherungs-Gesellschaft AG, die Allianz Suisse Lebensversicherungs-Gesellschaft AG, die CAP Rechtsschutz-Versicherungsgesellschaft AG und die Quality1 AG. Die Geschäftstätigkeit der Allianz Suisse Gruppe umfasst Versicherung, Vorsorge und Vermögen. Sie beschäftigt rund 3500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist Teil der internationalen Allianz Gruppe, die in über 70 Ländern auf allen Kontinenten präsent ist. 2013 wurde die Allianz Gruppe als Super Sector Leader des Dow Jones Sustainability Index (DJSI) ausgezeichnet. Seit dem Jahr 2000 ist das Unternehmen mit Spitzenpositionen in dem weltweit beachteten Nachhaltigkeitsindex vertreten.

In der Schweiz verlassen sich über 930 000 Privatpersonen und über 100 000 Unternehmen in allen Lebens- und Entwicklungsphasen auf die Beratung und den Versicherungs- und Vorsorgeschutz der Allianz Suisse. Ein dichtes Netz von 130 Geschäftsstellen sichert die Nähe zu den Kunden in allen Landesteilen.

Die Allianz Suisse ist offizieller Partner des Schweizerischen Roten Kreuzes, von Swiss Paralympic, und des Swiss Economic Forum (SEF). Darüber hinaus ist die Allianz Suisse Titelsponsorin des schweizweiten «Allianz Tag des Kinos» und Namensgeberin der Allianz Cinemas in Zürich, Basel und Genf.
Folgen Sie uns