Wir sind da. Was immer Du brauchst.

Die Allianz unterstützt künftig die Olympischen und Paralympischen Bewegungen als weltweiter Versicherungspartner dieser Bewegungen von 2021 bis 2028.
Logo IOC / IPC
Das Internationale Olympische Komitee (IOC) ist eine gemeinnützige und unabhängige, internationale Organisation, die sich dafür einsetzt, durch den Sport eine bessere Welt zu schaffen. Die Organisation wurde am 23. Juni 1894 und somit knapp zwei Jahre vor Austragung der ersten Olympischen Spiele der Neuzeit im April 1896 gegründet. Sie stellt die oberste Instanz der Olympischen Bewegung dar.
Das IPC ist das weltweite Führungsgremium der Paralympischen Bewegung. Sein Zweck besteht in der Organisation der Paralympischen Spiele und darin, die Sportveranstaltungen der Paralympischen Spiele zu leiten, überwachen, verwalten und fördern. Die Vision des IPC ist es, mit dem Behindertensport eine inklusive Welt zu fördern.
Die Allianz ist stolze Partnerin verschiedener Sportteams, Organisationen, kultureller Persönlichkeiten, Sportstätten und Bildungsprogramme. Wir unterhalten Beziehungen zu Partnern, die sich für Vielfalt einsetzen, ein Bewusstsein für wichtige gesellschaftliche Themen verbreiten und zukünftige Generationen ausbilden.

Kontaktstelle

Allianz SE
Group Market Management
Königinstr. 28
80802 München