Besser anlegen.
Mit unserer Anlagestiftung.

Die Allianz Suisse Anlagestiftung entwickelt passende Anlagestrategien, um Vermögen langfristig und sicher zu vermehren. Unsere kollektiven Investitionsgefässe sorgen dabei mit ihrer breiten Risikostreuung für grösstmögliche Sicherheit.

Die Allianz Suisse Anlagestiftung wurde 2002 gegründet. Sie verwaltet Vorsorgegelder nach professionellen Grundsätzen. Und bietet ihren Anlegern die Möglichkeit, an mehreren steuerbefreiten Anlagegruppen zu partizipieren. 

Bei uns können alle in der Schweiz ansässigen Einrichtungen der 2. Säule investieren. Im Fokus stehen autonome und teilautonome Pensionskassen und Sammelstiftungen, die den Spar- und den Risikoteil getrennt führen.

Wir sind seit 2003 Mitglied der Konferenz der Geschäftsführer von Anlagestiftungen KGAST. Dieser Zusammenschluss von Anlagestiftungen verpflichtet sich, festgelegte Richtlinien zur Qualitätssicherung zu befolgen. Dadurch geniessen die Interessen unserer Anleger besonderen Schutz.

Wischen um mehr anzuzeigen

Depotbank

Credit Suisse

Vermögensverwaltung

Mit der Verwaltung der Anlagegruppe wurde die Allianz Suisse Versicherungs-Gesellschaft AG beauftragt. Sie wird unterstützt durch das globale Netzwerk der Allianz Global Investors Gruppe sowie PIMCO.

Revisionsstelle

KPMG AG

Aufsichtsbehörde

Oberaufsichtskommission Berufliche Vorsorge (OAK BV)

 Präsident Stiftungsrat

Dr. Roger Faust

 Stiftungsrat

 

Der Stiftungsrat wird durch die Anlegerversammlung gewählt und besteht aus Vertretern der Stifterin und der Anleger.

 Geschäftsführer

Benjamin Schaffner

Legal Entity Identifier (LEI)

5067007662V5IS78O094

 

Fragen nehmen wir gerne telefonisch entgegen. 
 
+41 58 358 88 32
Senden Sie uns Ihr Anliegen per E-Mail an
 
asast.mail@allianz.ch
Die optimale Versicherung für Sie? Finden wir bei einem persönlichen Termin. 
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Berufliche Vorsorge
Für die Zukunft Ihres Unternehmens ist gesorgt. Für die Zukunft Ihrer Mitarbeitenden auch?

BVG-Vollversicherungen
Unsere BVG-Vollversicherungen decken Risiken wie Tod, Invalidität und Langlebigkeit – und bieten eine 100%-ige Kapital- und Zinsgarantie.
Für viele ein Buch mit sieben Siegeln. In diesem BVG-Glossar haben wir die wichtigsten Fachbegriffe für Sie erklärt. Kurz und einfach.
Folgen Sie uns