Hauptnavigation Zurück

Datenschutzerklärung

Einverständnis:
Mit dem Zugriff auf eine Webseite der Allianz Suisse erklären Sie sich mit den nachstehenden Bestimmungen einverstanden.

Datenschutz allgemein:
Sämtliche der Allianz Suisse zugänglich gemachten Personendaten werden gemäss den Bestimmungen des Schweizerischen Datenschutzgesetzes behandelt und durch angemessene technische und organisatorische Massnahmen gegen unbefugtes Bearbeiten, Verlust und Zerstörung geschützt. Ihre Daten werden nur solange aufbewahrt, wie es der Bearbeitungszweck und die gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen erfordern.

Die der Allianz Suisse anvertrauten Daten und Informationen werden für die Zwecke verwendet, die bei der Beschaffung angegeben wurden oder aus den Umständen erkennbar sind. Die Allianz Suisse behält sich ausserdem vor, diese Angaben innerhalb der Allianz Suisse Gruppe für eigene Marketing- und Werbezwecke zu nutzen.

Bei Online-Offertanfragen erhalten Sie die gewünschte Offerte an die von Ihnen bezeichnete Emailadresse zugestellt. Vor Vertragsschluss und während der Vertragsdauer kann es im Rahmen der Risikobeurteilung, zur Bonitätsprüfung oder für weitergehende Abklärungen des Sachverhalts sowie im Schadenfall notwendig sein, Anfragen an Dritte im In- und Ausland zu richten und mit diesen Ihre Daten auszutauschen. Bei Bedarf holen wir bei Dritten sachdienliche Informationen ein (insbesondere Vorversicherer betreffend bisherigem Schadenverlauf, Bonitätsprüfungsgesellschaften, Pfandgläubiger, Mit- und Rückversicherer, Medizinalpersonen, Ärzte, Amtsstellen, Spitäler, Sozialversicherer, Arbeitgeber bei Kollektivversicherungen). Im Falle eines Rückgriffes auf einen haftpflichtigen Dritten können die Daten zur Durchsetzung des Regressanspruches dem haftpflichtigen Dritten bzw. dessen Haftpflichtversicherer übermittelt werden.

Unsere Dienstleistungen werden teilweise durch rechtlich selbständige Unternehmen im In- und Ausland erbracht, wobei es sich um Konzerngesellschaften der Allianz Gruppe, um selbständige Agenturen, Makler, Kooperationspartner oder externe Leistungserbringer (z.B. Outsourcing) handeln kann. Im Rahmen der Zweckbestimmung des Vertragsverhältnisses sind wir auf die konzerninterne wie auch konzernexterne Weitergabe Ihrer Daten angewiesen. Sämtliche in unsere Geschäftsprozesse integrierten Drittparteien werden von uns in Bezug auf den Datenschutz und die Datensicherheit geprüft und vertraglich zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

Datenschutz im Internet:
Die der Allianz Suisse über das Internet zugestellten Daten werden grundsätzlich verschlüsselt übertragen. Trotzdem können Daten während der Übermittlung verloren gehen, beschädigt oder manipuliert werden. Allianz Suisse übernimmt keine Verantwortung für die Datensicherheit oder den Datenschutz während der Übermittlung über das Internet.

Um Ihnen eine benutzerfreundliche, sichere und erfolgreiche Nutzung unserer Webseite anbieten zu können, werden sog. Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch dieser Website in Ihrem Computer dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Zweck der Cookies ist insbesondere die Analyse der Nutzung dieser Website zur statistischen Auswertung sowie für kontinuierliche Verbesserungen. In Ihrem Browser können Sie Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Bei deaktivierten Cookies stehen Ihnen allenfalls nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung.

Für die Webseite werden Tools und/oder Technologien von externen Anbietern, wie bspw. Google Analytics, verwendet. Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. («Google»), der Daten sammelt, die Allianz Suisse für interne Analysen zur Verbesserung des Webauftritts als auch für Marktanalysen und Auswertungen im Zusammenhang mit der Website-Nutzung verwendet. Diese Daten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Bei den so aufgezeichneten Daten handelt es ich um Zugriffs-Datum/-Zeit, Ihre IP-Adresse, Zugriffs- URL, Herkunfts-URL, vom User eingegebene Daten, Transaktionsdaten, verwendete Suchbegriffe sowie Angaben zu Ihrem Betriebssystem, Browser und Bildschirmeinstellungen, Zur Sicherstellung der Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse in gekürzter Form übermittelt.

Sie haben die Möglichkeit, den Webanalysedienst durch die Installation eines entsprechenden Add-on (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout) in Ihrem Browser zu deaktivieren.

Bitte lesen Sie auch die diesbezüglichen Datenschutzbestimmungen von Google Inc.:
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de


Schaden melden

24h Assistance - Schadentelefon
0800 22 33 44
aus der Schweiz

+41 43 311 99 11
aus dem Ausland

Per E-Mail
schadenservice@allianz.ch


Schaden melden
Carglass
Allianz-Partner
 


Persönliche Beratung

Wünschen Sie kompetente und schnelle Beratung? Nehmen Sie Kontakt mit unseren Beratern auf.

Umfassend und persönlich beraten mit unserem ganzheitlichen Ansatz.

Berater finden
Termin vereinbaren
 
Oder rufen Sie uns an. Unsere telefonische Verkaufsberatung:

0800 583 583