Hauptnavigation Zurück

Prävention und Gesundheitsförderung

Prävention und Gesundheitsförderung umfasst alle gemeinsamen Massnahmen von Arbeitgebern, Arbeitnehmenden und der Gesellschaft zur Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz.

Dies kann durch eine Verknüpfung folgender Ansätze erreicht werden:

  • Verbesserung der Arbeitsorganisation und der Arbeitsbedingungen
  • Förderung einer aktiven Mitarbeiterbeteiligung durch die Führung
  • Stärkung persönlicher Kompetenzen

Die Allianz bietet Ihnen dabei kompetente Unterstützung durch Beratung und Bereitstellung konkreter Angebote zur Prävention und Gesundheitsförderung.

Im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung bieten wir Ihnen zahlreich Kurse und Workshops zu verschiedenen Themen an.
 

Allianz - betriebliches-gesundheitsmanagement_gesundheitsfoerderung

Eine Auswahl unserer Angebote für Sie

Zur Verbesserung der Ergonomie in Ihrem Unternehmen bieten wir verschiedene Workshops an.

Ergonomie

Die Teilnehmenden erlangen ein Verständnis für die Grundprinzipien der Ergonomie. Sie können das Arbeitsmobiliar ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen und kennen Verhaltensregeln, die ihrer Gesundheit förderlich sind. Sie werden befähigt, in ihrem Arbeitsalltag selbständig rückenschonende Arbeitstechniken anzuwenden und ihren Rücken dadurch zu schützen.

Um individuell auf die Bedürfnisse einer jeweiligen Mitarbeitergruppe einzugehen, empfehlen wir:

  • Für Büro-Mitarbeitende den Workshop «fit@pc»
    Dauer: ½ Tag à 12 Teilnehmenden
    Preis: ca. CHF 1'400
  • Für Mitarbeitende in der Produktion den Workshop «Rücken entlasten durch richtige Arbeitstechniken»
    Dauer: 2 ½ Stunden
    Preis: ca. CHF 1'200

Hier erfahren Sie mehr zum Thema Ergonomie.

Führung

Das Verhalten der Führungskräfte hat nachweislich einen grossen Einfluss auf die Mitarbeitenden. Führungskräfte haben eine Fürsorgepflicht und sollten kompetent, proaktiv und wertschätzend mit ihren Mitarbeitenden umgehen.

Um solches Führungsverhalten in Ihrem Unternehmen zu fördern, bieten wir individuell auf Ihren Bedarf ausgerichtete Führungskräfteschulungen zu verschiedenen Themen an.

Auf der Grundlage der Reflexion des eigenen Umgangs mit Belastungen und Ressourcen wird den Vorgesetzten vermittelt, wie sie als Vorbild mit ihrem Führungsverhalten die Gesundheit der Mitarbeitenden positiv beeinflussen können. Weiter werden Massnahmen der Arbeitsgestaltung zur Belastungsreduktion diskutiert.

Dauer: 1 Tag
Preis: ca. CHF 2'800

Gesundheitskompetenz der Mitarbeitenden

Stress

Auf der individuellen Ebene lernen die Teilnehmenden, Stresssituationen richtig einzuschätzen, ihre eigenen Reaktionen auf Stress zu erkennen und neue Strategien gegen Stress zu erarbeiten.

Sie verstehen die Zusammenhänge zwischen Stressfaktoren, körperlichen und psychischen Stressreaktionen und möglichen Konsequenzen für das Arbeitsleben und die Gesundheit. Ausserdem erlernen sie Massnahmen zur Bewältigung von Stresssituationen, wie die progressive Muskelentspannung oder den Umgang mit stressverschärfenden Gedanken.

Hier erfahren Sie mehr zum Thema Stress.

Dauer: 1 Tag
Preis: ca. CHF 2'800

Bewegung und Ernährung

Im Workshop «fit und gesund» werden die Teilnehmenden für das Thema Gesundheit sensibilisiert. Unter ärztlicher Leitung werden der Fitnessstand und die persönlichen Risikofaktoren erfasst und die erarbeiteten Massnahmen in einem persönlichen Programm zur Optimierung des eigenen Gesundheitsverhaltens verdichtet.

Neben Bewegung spielt gesunde Ernährung eine bedeutende Rolle. Wir beraten Sie gerne zur Umsetzung von Ernährungsangeboten in Ihrem Unternehmen und bieten Ihnen interessante Workshops zum Thema an.

Hier erfahren Sie mehr zum Thema Bewegung.

Dauer: 1 Tag
Preis: ca. CHF 5'000

Gerne unterstützen wir Sie bei der Organisation von vielfältigen Angeboten in diesem Bereich. Haben wir Ihr Interesse geweckt?
 

Das könnte Sie auch interessieren

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Fördern und verbessern Sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden im Arbeitsleben. Wir unterstützen Sie dabei.

HR Massnahmen
 

Managen Sie die Fehlzeiten Ihrer Mitarbeitenden und unterstützen Sie diese durch gezielte HR-Massnahmen.

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Schützen Sie Ihre Mitarbeitenden vor arbeitsbedingten Sicherheits- und Gesundheitsgefährdungen.