Bewegung

  • Für Arbeitgeber
  • Für Mitarbeitende
  • Unsere Angebote

Durchschnittlich 60 Prozent der Tageszeit verbringen Berufstätige an ihrem Arbeitsplatz – meist in der immer gleichen Körperhaltung. Ob fortwährendes Sitzen oder Stehen: Gesund ist keins von beidem.

Unter der Kategorie Arbeitgeber finden Sie nützliche Tipps, wie Sie das Gesundheitsverhalten ihrer Mitarbeitenden verbessern und die Bewegung fördern können, unter der Kategorie Mitarbeitende finden Sie Tipps, die Sie Ihren Mitarbeitenden aushändigen können

INFORMATIONEN UND TIPPS

Der Lebensstil und das persönliche Verhalten in- und ausserhalb der Arbeit haben einen relevanten Einfluss auf das eigene Wohlbefinden, die Leistungsfähigkeit sowie die Gesundheit insgesamt. Ein eigenverantwortlicher Umgang mit Belastungen sowie ein gesundes Ernährungs- und Bewegungsverhalten werden durch die Vermittlung von Wissen und die Unterstützung bei der Verhaltensänderung erreicht.

  • Animieren Sie Ihre Mitarbeitenden
    Als Arbeitgeber haben Sie mehrere Möglichkeiten, Ihre Mitarbeitenden zu Bewegung sowie ergonomisch empfehlenswerten Arbeitsweisen zu ermutigen.
  • Sport fördern
    Sofern die Räumlichkeiten in Ihrer Firma vorhanden sind, können Sie Ihren Mitarbeitenden regelmässige Sportkurse anbieten – sei es in der Mittagspause oder nach Feierabend. Die Trainer agieren dabei als externe Dienstleister und kommen eigens für das Kursangebot in Ihre Firma. Eine weitere Möglichkeit ist die Kooperation mit Fitnesscentern. Sprechen Sie mit Fitnesscentern bei Ihnen vor Ort – möglicherweise könnten Sie Ihren Mitarbeitenden dort vergünstigte Mitgliedschaften oder Schnupperabonnements anbieten.
  • Firmenläufe
    Ein besonderes Highlight für laufbegeisterte Mitarbeitende sind Veranstaltungen wie der B2RUN Firmenlauf, der momentan in acht Schweizer Städten stattfindet. Ermuntern Sie Ihre Kollegen doch zu einer gemeinsamen Teilnahme! Die jährlich stattfindenden Läufe bieten einen guten Anreiz zu kontinuierlichem Training und stärken den Teamgeist über den Sport hinaus im Arbeitsalltag. In der Regel beträgt die Laufstrecke 5 bis 6 Kilometer und stellt damit auch für Einsteiger eine machbare Herausforderung dar. Informationen über Teilnahme und Termine finden Sie auf der Website www.b2run.ch.

 

Initiativen können aber nur erfolgreich sein, wenn auch Ihre Mitarbeitenden eigenverantwortlich mit dem Thema Bewegung umgehen. Dazu haben wir einige Tipps zusammengestellt unter «Für Mitarbeitende».

Nutzen Sie die aufgeführten Tipps für weniger Stress am Arbeitsplatz.

Tipps für Arbeitgeber: Diese 6 Tipps können Sie ausdrucken und Ihren Mitarbeitern zur Verfügung stellen.

6 Tipps zum Thema Bewegung
Die Allianz unterstützt Sie bei der Förderung von Bewegung mit folgendem Angebot:

Fit im Job mit dem Workshop «fit und gesund»

In diesem Workshop werden die Teilnehmenden auf die Gesundheit sensibilisiert. Unter ärztlicher Leitung werden der Fitnessstand und die persönlichen Risikofaktoren erfasst und die erarbeiteten Massnahmen in einem persönlichen Programm zur Optimierung des eigenen Gesundheitsverhaltens verdichtet.

Dauer: 1 Tag
Preis: ca. CHF 5000.–

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Die optimale Versicherung für Sie? Finden wir bei einem persönlichen Termin. 
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
Fördern und verbessern Sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden im Arbeitsleben. Wir unterstützen Sie dabei.
 
Fördern Sie Ergonomie am Arbeitsplatz durch ein gemeinsames Verständnis der Grundprinzipien und Verhaltensregeln.
 
Unterstützen Sie Ihre Mitarbeitenden bei einer gesunden Ernährung am Arbeitsplatz.
 
Folgen Sie uns