Sicherheit mit Profitabilität verbinden.

Mit der neuen teilautonomen Vorsorgelösung der Allianz Suisse.

Allianz Pension Invest –
Teilautonome Sammelstiftung für berufliche Vorsorge

Wollen Sie, dass Ihre Vorsorgeeinrichtung professionell anlegt und nicht auf
attraktive Renditechancen verzichtet? Dann kommt Ihnen Allianz Pension Invest entgegen mit Lösungen, die Ihnen und Ihren Mitarbeitenden umfassenden Vorsorgeschutz bieten.

Die leicht verständlichen Vorsorgepläne gewährleisten bedürfnisgerechten Vorsorgeschutz. Die Gelder werden mit einer vom Stiftungsrat festgelegten Anlagestrategie gepoolt angelegt.

Broschüre Allianz Pension Invest
 

Ihre Vorteile

  • Attraktive Renditechancen dank professioneller Anlage
  • Quartalsweise nachschüssige Beitragszahlung
  • Administration erfolgt durch Allianz Suisse
  • Innovative Pläne mit anvisierten Leistungszielen

Vorsorgepläne Simply Clever

Mit den Vorsorgeplänen von Allianz Pension Invest können Sie unterschiedliche Lohnsegmente optimal absichern.

Das Planziel der Vorsorgepläne aus der Planpalette Simply Clever strebt unter Berücksichtigung der jeweiligen Maximalleistungen aus der 1. Säule (je nach gewähltem Plan) ein Renteneinkommen im Alter bzw. bei Erwerbsunfähigkeit von 60%, 70%, 75% oder 80% des versicherten Einkommens und damit die Fortsetzung der gewohnten Lebenshaltung an.

Wählen Sie Ihren
persönlichen Plan:


  • Simply Clever 60%
  • Simply Clever 70%
  • Simply Clever 75%
  • Simply Clever 80%

Anlagestrategie

Durch den Einsatz von Aktien und weiterer Anlagen mit gutem Ertragspotential wird das Ziel verfolgt, langfristig eine attraktive Rendite zu erzielen. Aufgrund der Diversifikation des Portfolios über weitere Anlageklassen hinweg wird eine gute Balance zwischen Risiko und Rendite ermöglicht.

Da das Investment Management von der Allianz Suisse durchgeführt wird, profitiert die Sammelstiftung von Kostenvorteilen durch Skaleneffekte und dem Netzwerk der Allianz Suisse respektive Allianz Gruppe.

MONATSBERICHT KAPITALANLAGEN

Der Monatsbericht gibt eine Übersicht über die aktuelle Vermögensstruktur nach Anlagekategorie und Rendite der Kapitalanlage.

Gründungsstiftungsrat

Während der Startphase setzt sich der Stiftungsrat aus Mitarbeitenden der Allianz Suisse zusammen.

Geschäftsführung: Die Geschäftsführung wird durch die Gesellschaft für Vorsorgeberatung wahrgenommen.
    

  • Astrid Brändle (Präsidentin)
  • Martin Osterwalder 
    (Vizepräsident)
  • Roger Faust
  • Christoph Geissmann

 

Das könnte Sie auch interessieren

Allianz - anlagestiftung

Informationen
zur Anlagestiftung

Das Vermögen wird in der Startphase überwiegend bei der Anlagestiftung der Allianz Suisse angelegt.
   
Mehr über die Anlagestiftung

Allianz - dokumente-allgemein

Allgemeine Dokumente und
Vertragsunterlagen

Die wichtigsten Informationen zum BVG
und zu den Vertragsdokumenten an einem Ort.

Zu den Dokumenten

Allianz - teaser_vollversicherung

Entdecken Sie unsere
Vollversicherungslösungen

Informationen zu den Lösungen der Vollversicherung der Allianz Suisse.


Mehr über Vollversicherung