Unsere Partnerschaft mit Swiss Paralympic

Als Partnerin von Swiss Paralympic engagieren wir uns für die Förderung des Behindertenspitzensports auf Top-Niveau: Die besten Spitzensportler, ob in Winter- oder Sommerdisziplinen, erhalten dadurch internationale Startgelegenheiten an Paralympics, Welt- und Europameisterschaften.
 

Unser Markenbotschafter Marcel Hug - ein Spitzensportler auf Rädern

Marcel Hug wurde mit Spina bifida (offener Rücken) geboren. Bereits mit zehn Jahren startete er zum ersten Mal mit dem Rennrollstuhl bei einem Juniorenrennen und siegte in seiner Altersklasse. 2004 qualifizierte er sich für die Paralympics in Athen 2004, wo er als 18jähriger die Bronzemedaillen über 800 und über 1500 Meter gewann. Im selben Jahr wurde er in der Kategorie „Newcomer“ zum Schweizer Sportler des Jahres gewählt. 2010 wechselte er zum Profisport. Bei den Schweizer Meisterschaften in Arbon 2010 stellte er vier neue Weltrekorde auf (800, 1500, 5000 und 10'000 Meter).

Es folgten Erfolge an den Weltmeisterschaften im neuseeländischen Christchurch 2010 (1x Gold und 4x Silber) sowie an den Paralympics in London 2012 (2x Silber) und Rio 2016 (2x Gold, 2x Silber).

Nachdem er sein grösstes Ziel – eine Goldmedaille an den Paralympics – erreicht hat, krönte er seine Saison 2016 mit Siegen an den Marathons in Berlin, Chicago und New York.

IPC Grand Prix
 


Kontakt

Haben Sie Fragen oder
andere Anliegen?

Füllen Sie unser Kontaktformular
aus und wir werden uns bei Ihnen melden.
 

Jetzt Kontakt aufnehmen
 


News & soziale Medien
Allianz - envelope

Wir informieren Sie über News der Allianz Suisse. Abonnieren Sie unsere Medienmitteilungen.
 

Allianz - twitter-logo_50x44px

Folgen Sie der Allianz Suisse auf Twitter unter @allianzsuisse.


Allgemeine Beratung

Kompetent und schnell

Umfassend und persönlich beraten mit unserem ganzheitlichen Ansatz.
 
Berater finden
Termin vereinbaren