Kontakt

Postadresse:
Allianz Suisse
Postfach, 8010 Zürich

Wir sind für Sie da.

Montag - Freitag: 7:30 - 18:00 Uhr
Tel.: +41 58 358 71 11
Mail: contact@allianz.ch


News & soziale Medien
Allianz - envelope

Wir informieren Sie über News der Allianz Suisse. Abonnieren Sie unsere Medienmitteilungen.
 

Allianz - twitter-logo_50x44px

Folgen Sie der Allianz Suisse auf Twitter unter @allianzsuisse.


Allgemeine Beratung

Kompetent und schnell


Umfassend und persönlich beraten mit unserem ganzheitlichen Ansatz.


Berater finden
Termin vereinbaren

Diversity & Inclusion Management

Jeder Mensch ist einzigartig. Durch seine Kultur, seinen sozialen Hintergrund, durch sein Geschlecht, sein Alter, seine sexuelle Orientierung oder seine Fähigkeiten und Beeinträchtigungen. Wir fördern den Mut, anders zu sein. Denn aus Einzigartigkeit entsteht Vielfalt. Und Vielfalt ist unsere Stärke.

Jetzt mehr erfahren.


News


Allianz Suisse
Versicherungsbetrug ist kein Kavaliersdelikt

 

Versicherungsbetrug ist weit verbreitet. Schätzungsweise zehn Prozent der Schaden-zahlungen beruhen auf betrügerischen Forderungen. Die Allianz Suisse setzt sich im-mer erfolgreicher zur Wehr und konnte allein im vergangenen Jahr unberechtigte For-derungen in Höhe von 45 Millionen Franken abwehren. Zur Aufdeckung von so ge-nannten Dubiosfällen spielt auch die Digitalisierung künftig eine wesentliche Rolle.


Allianz Suisse
CAP bietet rechtliche Unterstützung bei Konflikten mit der KESB

 

Die Zahl der Kindes- und Erwachsenenschutzmassnahmen in der Schweiz steigt seit Jahren. Wer mit den Kinder- und Erwachsenenschutzbehörden (KESB) in Berührung kommt, ist oftmals überfordert – emotional, rechtlich und auch finanziell. Diese Situation hat die CAP, die Rechtsschutzversicherung der Allianz Suisse, dazu bewogen, als eine der schweizweit ersten Versicherungen im Rahmen einer Zusatzdeckung rechtliche und finanzielle Unterstützung bei Streitigkeiten mit der Behörde anzubieten.


Allianz Suisse
Ruedi Kubat neuer Leiter Sachversicherungen

 

Ein altbekanntes Gesicht kehrt zurück zur Allianz Suisse: Ruedi Kubat wird ab 1. Oktober 2018 neuer Leiter P&C (Sachversicherungen) und Mitglied der Geschäftsleitung. Er folgt auf Roland Umbricht, der als stellvertretender Leiter Global P&C zur Allianz SE nach München wechselt.


Allianz Suisse
Millionenschäden durch Fahrzeugbrände

 

Wenn das Auto plötzlich Feuer fängt, ist der Schrecken meistens gross: Die Allianz Suisse verzeichnet jährlich rund 400 Schadenmeldungen durch Fahrzeugbrände und Rauchentwicklung. Der Durchschnittsschaden beträgt dabei etwa CHF 5‘000. Kraftstoff- oder Ölaustritt stellt eine der häufigsten Brandursachen dar. Die Schadenexperten der Allianz Suisse geben Tipps, wie man sich bei einem Fahrzeugbrand richtig verhält.


Allianz Suisse
Einfach, flexibel und voll digital: Allianz Suisse lanciert innovative Versicherungslösung für WG‘s

 

Die Matur oder den Lehrabschluss in der Tasche – und endlich auf eigenen Füssen stehen. Viele zieht es erst einmal in WG‘s. Weil es Spass macht. Und weil die Kosten für die Miete, das Netflix- oder Spotify-Abonnement untereinander geteilt werden können. Und jetzt auch die Versicherung. Mit splitsurance lanciert die Allianz Suisse eine innovative Versicherungslösung speziell für WG’s. Je mehr sich daran beteiligen, desto günstiger wird es. Splitsurance ist speziell auf die Bedürfnisse von WG’s zugeschnitten und hilft sogar, wenn Fragen zur Miete auftauchen, Schäden untereinander auftreten oder der unverzichtbare Laptop zu Bruch geht. Splitsurance ist dabei ganz einfach: Monatlich zahlbar, jederzeit kündbar und voll digital. Eingereicht hatten die Idee Allianz-Mitarbeitende im Rahmen einer Innovationsveranstaltung, umgesetzt wurde das Projekt in nur wenigen Monaten.