Leicht zu liken.
Unsere Teilnahmebedingungen für Facebook.

Veranstalterin: Allianz Suisse Versicherungs-Gesellschaft AG

Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person, die mindestens 16 Jahre alt und in der Schweiz wohnhaft ist. Bei minderjährigen Teilnehmern müssen die Erziehungsberechtigten einer Teilnahme zustimmen. Das Vorliegen einer solchen Zustimmung kann von der Veranstalterin überprüft werden. Von der Teilnahme ausgenommen sind Organe und Arbeitnehmer der Veranstalterin, deren Familien, sowie alle Personen, die beruflich mit diesem Gewinnspiel in Kontakt stehen ("Teilnehmer").

Für die Teilnahme ist kein Kauf von Waren/Dienstleistungen der Veranstalterin erforderlich, jedoch ein gültiger Facebook-Account sowie ein Internetzugang.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel bestätigen die Teilnehmer, dass sie diese Teilnahmebedingungen anerkennen.

Gewinnspielzeitraum:

02.12.2019, 15 Uhr bis 31.01.2020, 12 Uhr

Um teilzunehmen muss sich der Teilnehmende mit seinem Facebook-Account einloggen (oder kostenlos einen neuen erstellen), auf die Facebook-Seite der Veranstalterin gehen und sich über das Teilnahmeformular anmelden. Alternativ kann der Teilnehmende eine E-Mail mit dem Betreff „Samichlaus-Schwimmen“ an events@allianz.ch schreiben, was über Instagram, über einen Radio Zürisee Spot und über die Webseite samichlausschwimmen.ch beworben wird.

Maximal ist eine Teilnahme pro Teilnehmender während des Gewinnspielzeitraums zulässig. Alle weiteren Einträge / Mails von demselben Teilnehmenden werden bei der Verlosung nicht berücksichtigt (nur der erste Eintrag/Eingang zählt).

Alle Anmeldungen müssen bis zum Ende des Gewinnspielzeitraums auf Facebook über das Formular oder per E-Mail vorgenommen werden, um gültig zu sein und bei der Verlosung berücksichtigt zu werden. Die Veranstalterin ist nicht verantwortlich für die Nichtaufnahme von Einträgen als Folge von technischen Ausfällen oder sonstigen Störungen.

Möchte der Teilnehmende am Gewinnspiel nicht mehr teilnehmen, so kann er dies Allianz Suisse unter der E-Mail Adresse events@allianz.ch mitteilen.

Gewinn: 

Pro Gewinnspielzeitraum verlosen wir:

500 Jahresabos der Zeitschrift Transhelvetica (entspricht 6 Zeitschriften)

Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung des Gewinnes in bar oder auf Ausgabe eines Ersatzgewinns.

Überprüfung: Der Veranstalter wird Einträge ablehnen, die nach dem begründeten Ermessen des Veranstalters: jegliche Inhalte enthalten, die vom Veranstalter als wahrscheinlich

  • anstössig erachtet werden, z. B. Blösse, oder sich negativ auf den Namen, den Ruf oder den Goodwill des Veranstalters oder eines Markenpartners auswirken könnten;
  • Marken, Logos oder urheberrechtlich geschütztes Material, das nicht im Eigentum des Teilnehmers steht oder ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Rechteinhabers verwendet wird, beinhalten (einschliesslich berühmter Namen, Firmennamen, etc.);
  • andere Personen oder Unternehmen, einschliesslich aber nicht beschränkt auf den Veranstalter (und seine Partner), verunglimpfen, falsch darstellen oder beleidigen;
  • jegliche politische Gesinnung fördern.
Ermittlung des Gewinners: Unter allen gültigen Einträgen werden die Gewinner von einer unabhängigen Jury, unter Ausschluss der Öffentlichkeit, nach dem Ende des Gewinnspielzeitraums ausgewählt. Hierbei entscheidet das Los.

Benachrichtigung und Bestätigung des Gewinners: Der Gewinner wird auf der Facebook Seite der Veranstalterin über eine private Nachricht oder per E-Mail kontaktiert. Er hat innerhalb von 2 Tagen nach der ersten Kontaktaufnahme darauf zu antworten, um den Gewinn anzunehmen. Für den Fall, dass der Gewinner nicht innerhalb von 2 Tagen nach der ersten Kontaktaufnahme antwortet, behält sich die Veranstalterin das Recht vor, diesen Gewinner zu disqualifizieren. Der Preis kann einem anderen Gewinner zugesprochen werden, der wie oben beschrieben ermittelt wird.

Der Gewinn wird dem Gewinner postalisch oder per E-Mail zugestellt.

Datenverwendung: Die persönlichen Angaben der Teilnehmer werden nur für die Durchführung und die Zwecke des Gewinnspiels, wie in diesen Teilnahmebedingungen beschrieben, verwendet.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel räumt der Teilnehmer dem Veranstalterin das nicht-exklusive, territorial uneingeschränkte Nutzungsrecht ein, die Einträge auf der Website und in den Social-Media-Plattformen der Veranstalterin ohne Vergütung für auch nach Ende des Gewinnspiels zu vervielfältigen, zu veröffentlichen und zur Verfügung zu stellen.

Jeder Teilnehmer willigt mit seiner Teilnahme hiermit ein, dass seine personenbezogenen Daten, wie z.B. Name und Adresse, die er gegebenenfalls im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel übermittelt, für statistische und werbliche Zwecke durch die Veranstalterin genutzt werden können. Die Veranstalterin verpflichtet sich, die im Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels gewonnenen Daten sorgfältig zu verwalten. Es besteht keine Garantie, dass Daten, welche elektronisch übermittelt werden, nicht von Dritten eingesehen werden oder verloren gehen können.

Hinweise zur Verwendung von Personendaten: Die im Rahmen der Teilnahme am Gewinnspiel erhobenen Daten (Vor- und Nachname, Adresse (falls weitere Daten, bitte ergänzen) [LC1] werden zum Zweck der Durchführung des Gewinnspiels einschliesslich der Gewinnzustellung von der Veranstalterin erhoben, verarbeitet und genutzt.

Darüber hinaus willigt jeder Teilnehmende mit seiner Teilnahme ein, dass seine Personendaten, wie Vor- und Nachname, Adresse (falls weitere Daten, bitte ergänzen) für statistische und werbliche Zwecke durch die Veranstalterin und mit ihr zusammenhängende Unternehmen genutzt werden können. Die Veranstalterin kann diese Daten zur Abwicklung des Gewinnspiels auch an Dienstleister weitergeben, die Aufgaben ganz oder teilweise zur Erledigung übernehmen (z.B. Transportunternehmen für die Gewinnzustellung, organisatorische Abwicklung der Eventteilnahme). Die Verpflichtung dieser Dienstleister erfolgt analog den datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel räumt der Teilnehmende der Veranstalterin ausserdem das nicht-exklusive, territorial uneingeschränkte Nutzungsrecht ein, den Eintrag auf der Website und in den Social-Media-Plattformen der Veranstalterin ohne Vergütung auch nach Ende des Gewinnspiels zu vervielfältigen, zu veröffentlichen und zur Verfügung zu stellen. Die Veranstalterin verpflichtet sich, die im Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels gewonnenen Personendaten sorgfältig zu verwalten.

Es besteht keine Garantie, dass Daten, welche elektronisch übermittelt werden, nicht von Dritten eingesehen werden oder verloren gehen können.

Datenschutz: Der Schutz der Daten aller Teilnehmenden ist für die Veranstalterin sehr wichtig. Soweit die Veranstalterin im Rahmen ihrer Tätigkeit Personendaten des Teilnehmenden erhebt, verarbeitet oder nutzt, geschieht dies ausschliesslich im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Vorschriften. Weitere Informationen zum Umgang mit Personendaten kann der Teilnehmende der Datenschutzerklärung unter https://www.allianz.ch/de/informationen/datenschutz.html entnehmen.

 

Ausschluss vom Gewinnspiel, vorzeitige Beendigung, Haftung: Die Veranstalterin behält sich das Recht vor, Teilnehmende, welche das Gewinnspiel manipulieren bzw. dies versuchen und/oder gegen die Teilnahmebedingungen oder die guten Sitten verstossen und/oder sonst in unlauterer Weise versuchen, das Gewinnspiel zu beeinflussen, ohne Angabe von Gründen zu disqualifizieren und vom Gewinnspiel fristlos auszuschliessen oder ihnen ihre Gewinne abzuerkennen und diese gegebenenfalls zurückzuverlangen.

Die Veranstalterin behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder vorzeitig zu beenden. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemässe Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche gegen die Veranstalterin zu.

Dieses Gewinnspiel ist in keiner Weise von oder in Zusammenarbeit mit Facebook gesponsert, empfohlen oder verwaltet. Der Teilnehmer stellt seine Informationen der Veranstalterin zur Verfügung und Facebook übernimmt keine Haftung für Bestandteile dieses Gewinnspiels.

Die Veranstalterin übernimmt keine Haftung gegenüber dem Gewinner für Verluste oder Schäden jeglicher Art, die durch oder in Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, der Datenbearbeitung und dem Gewinn entstehen.

Schweizer Recht ist anwendbar auf das Gewinnspiel.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.